Wir sind die Odoo Dienstleister in der Deutschschweiz

Wir haben uns der Effizienz im Geschäftsprozess verschrieben.

Beschreiben Sie uns Ihre Unternehmensprozesse, dann zeigen wir Ihnen Ihr Potential.

Unsere Odoo Spezialisten

Wir gehen auf Ihre Wünsche ein und Optimieren ihr System

Renzo Meister

Geschäftsführer
"Einfach und pragmatisch
zur optimalen Lösung!"


 rm@jamotion.ch

Patrick Reiser

System Integrator
"Mit Begeisterung und Engagement
zum richtigen Resultat"

 

Angel Moya Pardo

Senior Software engineer
"Mi perfíl mixto técnico y funcional me permiten realizar y conocer todos los procesos asociados a una implantación."

Sébastien Pulver

Junior Software Engineer
 
Business Prozesswissen wird nun umgewandelt in pure IT Kraft. 

 

Corinne Ritzmann

Buchhaltung
 
Kein Detail zu klein - bis die Finanz- und Lohnbuchhaltung stimmt. 

 

 VERTRAUEN

Genau zuhören, Anliegen verstehen und in Ihrem Sinne handeln steht bei uns an erster Stelle.

FACHKOMPETENZ

Dank langjährigem Know-How wissen wir genau wie Ihre Wünsche individuell umzusetzen sind.

  NACHHALTIGKEIT

Wir denken für unsere Kunden und für uns. Auch darum bilden wir bereits jetzt Lehrlinge aus.

Wir beraten Sie

WIR SORGEN FÜR ERFOLGREICHE PROJEKTE, WEIL WIR ...

... die Zusammenarbeit über Verhandlungen stellen
... auf Veränderung eingehen anstatt nur einem Plan zu folgen
... Individuen und Interaktionen vor Prozesse und Werkzeuge stellen

Jamotion GmbH
Buchgrindelstrasse 13
    8620 Wetzikon
    Switzerland
+41445005700
+41445005709
info@jamotion.ch

Die wachsende Erfolgstory

  • August 2016

    Fertigung

    Indel
    CRM Testphase

    Indel entwickelt und produziert Elektronik für industrielle Systemsteuerungen. Die Komplexität der Prozesse ist stetig gewachsen. Für die Zusammenführung der verschiedenen Anwendungen wird ein Tool gesucht. Zur Evaluation wurde der Teilbereich des CRM gewählt. Anhand einer konkreten Benutzung (hier die Vorbereitung einer Fachmesse) sollen die Funktionen und die Handhabbarkeit von Odoo geprüft werden.
    In einer späteren Phase sind Verkaufs- und Fertigungsprozesse mit integrierter Finanzbuchhaltung geplant. Zeiterfassung und andere Administrationsprozesse werden ebenfalls umgesetzt.

  • Januar 2017

    Fertigung

    Barthelme Schweiz GmbH

    Handel mit eigener Werkstatt

    Barthelme beherrscht den Handel von Lichtlösungen mit innovativer und energiesparender LED-Technik. Dieser Prozess wurde integriert. Die benötigte Kommissionierung der verschiedenen Komponenten mit möglicher Fertigung von Zusatzkomponenten, die entsprechende Zeiterfassung und die einfache Auswertung von angefallenen Kosten und Umsätzen auf einen Vertrag/Auftrag sind nun möglich. Die Finanzfunktionalitäten werden wieder intern wahrgenommen. Schnittstellen zum System des Mutterhauses für die Datenmigration und andere Features sind noch ausstehend.

    Januar 2017

    Fertigung

    Dr. Grogg Chemie AG

    Alles rund um das Labor

    Dr. Grogg Chemie handelt und produziert Erzeugnisse zum Gebrauch im Labor oder für die Reiningung in verschiednen Kundensegmenten. Die gesamte Firma wird rundum erneuert. Entsprechend darf ein integriertes modernes System nicht fehlen!
    Odoo als webbasiertes, ressourcenschonendes Tool passt genau auf dieses beständige aber innovative Unternehmen. Neben der Fertigung mit Lagerbewirtschaftung und entsprechendem Handel wurden Spezialfunktionen wie die Gefahrengutberechnung oder die VOC-Abrechnung spezifisch entwickelt und umgesetzt.
    Finanzbuchhaltung und andere administrative Prozesse sind nun gebündelt und einfach handhabbar. 

  • Januar 2017

    Handelslösung

    Grogg AG

    Werkstatt und Laden

    Eine heterogene Landschaft mit verschiedenen IT-Systemen sollen in eine einzelne, zentrale Applikation überführt werden. Zusammen mit dem Auftraggeber haben wir das Projekt in zwei Phasen unterteilt. Zuerst die typischen Handelsprozesse (gesamte Logistik mit Beschaffung, Lager und Verkauf sowie Finanzbuchhaltung) mit Schnittstellen zum Webshop sowie kundenspezifischen Funktionen.
    Weitere kundenspezifische Funktionen sowie das gesamte Personalwesen sind in der zweiten Phase geplant. 

    Januar 2017

    Fertigung

    e-in AG

    Wir machen es besser!

    Ganz dem e-in Slogan 'innovative produkte für elektro-installationen' entsprechend, dürfen wir diesem agilen Unternehmen im Zürcher Oberland die firmeneigenen Prozesse mit Odoo umsetzen. Ein unflexibles IT-System brachte in dieser Umgebung viel Administration mit sich.
    Schlanke und einfache Prozesse verbinden nun Einkauf, Fertigung und Verkauf - immer mit dem richtigen Aspekt in die Finanzbuchhaltung. Die Firma ist mit ihren vielen parallelen Projekten auf unter-schiedlichen Baustellen prädestiniert für ein intuitiv erlernbares System, das komplizierte Prozesse klar strukturiert darstellt. Wir freuen uns e-in AG mit Odoo eine perfekte Basis für das weitere Wachstum geben zu dürfen.

  • pendent

    Garagenlösung

    Garage Niederberger AG

    Aus 7 mach 1

    Die Grossgarage setzt in allen Belangen ein eigenes System zur Unterstützung ein. Vom google-Kalender zur Planung und Kommunikation über proprietäre ERP-Systeme bis hin zum spezifischen Lohnprogramm werden sieben heterogene Applikationen für die firmeninternen Prozesse eingesetzt. Doppelspurigkeit und eni grosser Administrativaufwand sind vorprogrammiert.
    Mit unserer Weiterführung der Garagenlösung werden wir Niederberger AG die Prozesse vereinfacht zur Verfügung stellen können. Diese werden endliche transparent und jederzeit auswertbar. Anhand der Kostenstellenrechnung ist der Erfolg der einzelnen Abteilungen bis hin zum spezifischen Auftrag schnell und einfach ersichtlich.  

  • Januar 2016

    Projektmanagement

    Skillpartners AG

    IT Dienstleistung

    Verträge und Projekte wurden mit einem proprietären Tool verwaltet. Das Dokumentensystem war parallel systemisch getrennt auf separaten Servern gehalten. 
    Mit Odoo wurden alle Systeme zusammen geführt und weitere nötige Funktionen integriert: Zeitabrechnung auf Aufgaben und Projekte, spezifische Erfassung von internen und externen Mitarbeiterspesen, vereinfachte Abrechnung von Fixkosten, Spesen und Beraterstunden gegenüber den Kunden, Dokumente und erzeugende Prozesse sind zusammen einfach verfügbar und alle Dokumente webbasiert abrufbar.
    Zudem wurde ein kundeneigenes Berechtigungssystem umgesetzt und die Finanzzahlen sind nun monatlich wie gewünscht verfügbar.

  • November 2015

    Handel

    gsfood
    Onlineshop

    Der kleine Laden wurde mit einem 'wilden' Onlineshop ergänzt. Materialmanagement und Beschaffung konnten zuvor mit Standard Office Mitteln abgebildet werden. Zusammenhängende Abbildungen von Prozessen waren nicht vorhanden. Die Finanzbuchhaltung machte ein Treuhänder auf Grund unzureichender Daten. Auswertungen konnten systemisch keine erstellt werden.
    Mit Odoo besitzt gsfood nun eine zusammenhängende Prozess-landschaft vom starken Onlineshop über die Kassenapplikation bis hin zum gesamten Warenprozess. Die Finanzbuchhaltung liefert ein genaues Abbild der gemachten Kosten und Umsätze. Mehrwertsteuer oder sonstige Administrativtätigkeiten sind nun einfach umsetzbar.

  • Juli 2015

    Handelslösung

    NEESER AG

    Multibrand

    Eine heterogene Landschaft mit verschiedenen IT-Systemen sollen in eine einzelne, zentrale Applikation überführt werden. Zusammen mit dem Auftraggeber haben wir das Projekt in zwei Phasen unterteilt. Zuerst die typischen Handelsprozesse (gesamte Logistik mit Beschaffung, Lager und Verkauf sowie Finanzbuchhaltung) mit Schnittstellen zum Webshop sowie kundenspezifischen Funktionen.
    Weitere kundenspezifische Funktionen sowie das gesamte Personalwesen sind in der zweiten Phase geplant. 

    Juli 2015

    Fertigung

    Verein explore-it

    Zweite Phase

    Nach Einführung des Materialmanagements inklusive der Stücklistenausprägung und der automatisierten Beschaffung in der ersten Phase, konzentrieren wir uns nun auf die Weiterführung der Vereinfachung der Prozesse. Der spezielle Vertrieb (u.a. über einen Onlineshop sowie speziellen Internetaktionen, als Messegutscheine und Gratisabgaben) und die so ausgelöste Fertigung werden umgesetzt. Die bereits bestehende Finanzbuchhaltung wird nun produktiv genutzt.

  • Juni 2015

    Fertigung

    Triopan AG

    Ablösung

    Seit längerer Zeit wird die OpenSource Lösung OpenERP Version 6 eingesetzt. Nun sollen die zusätzlichen Funktionen von Odoo v8 genutzt werden. Hierfür werden die verschiedenen Module auf die neuste Version gehoben. Kundenspezifische Entwicklungen werden mit Standardfunktionen ersetzt. Die gesamte Breite der Weiterentwicklung von Odoo wird dabei voll ausgeschöpft.

    Januar 2015

    Handelslösung

    Merbau AG

    Projektgeschäft

    Die Firma hat sich auf den Verkauf von Küchen spezialisiert. Dem Firmenverbund wurde als Basis die Finanzbuchhaltung und das Vertragswesen implementiert. Das Projektgeschäft kann nun zügig und übersichtlich abgewickelt werden. Planungen von Finanzen und Ressourcen sind nun vereinfacht möglich.

  • Dezember 2014

    Agenturlösung

    Glue AG

    Multicompany

    Dienstleistungen im Informatikbereich sind die Hauptstärken dieser Berner KMU. Kleine und sehr grosse Kunden erfordern von den ca. 25 Mitarbeitenden Projekte in vielfältiger Form. Entsprechend wuchs in diesem Multi Company Konstrukt ein Netz von Kostenstellen und Verträgen. Mit Odoo hat die Firma eine Möglichkeit erhalten, dieses Konstrukt transparent und effizient zu bewirtschaften. Auswertungen sind nun täglich möglich. Ressourcenmanagement ist in jeglicher Form einfach umsetzbar.

    September 2014

    Handelslösung

    Busshop GmbH

    Online-Shop

    Eine smarte Lösung: Über 10'000 Artikel werden im Webshop angeboten. Die Kundenaufträge lösen automatisch die Beschaffung der Waren beim Lieferanten aus. Warenein- und ausgänge können einfach per Mausclick kontrolliert werden. Die Finanzbuchhaltung hat alle Ein- wie Ausgangsrechnungen im Griff.
    Die Anbindung des Flottenmanagements und Marketingfunktionen wurden nachträglich eingeführt. Weitere Vereinfachungen sind geplant.

  • Juni 2014

    Agenturlösung

    Webuniverse

    Web-Agentur

    Auch in Kleinbetrieben bietet sich Odoo für die Verwaltung der Kunden mit deren Projekten und Wartungsverträgen perfekt an. Sie erhalten zusätzlich Zugang zu allen Business-Prozessen, die auch später umgesetzt werden können. Bei Webuniverse wurde zu Beginn OpenERP 7.0 eingeführt. Eine Migration auf die Version 8.0 mit mehr Funktionalität konnte dank der sauberen Realisierung von Zusatzentwicklungen im Februar 2015 innerhalb weniger Stunden durchgeführt werden.

    Januar 2014

    Dienstleistungs- und Handelslösung

    Routerless

    Einmannbetrieb

    Als Einmannbetrieb wuchs die Administration schneller als das eigentliche Tagesgeschäft. Der Dienstleistungsbetrieb mit wenigen Handelsprodukten erhielt nicht nur eine auf den Kunden abgestimmte Verrechnungsmöglichkeit der über 800 Fakturen pro Quartal, sondern ebenfalls die typischen Anwendungen für das moderne Unternehmen: Webseite, Onlineshop, CRM und eine smarte Lagerbewirtschaftung. 

  • Herbst 2013

    Fertigung

    Verein explore-it

    Erste Phase

    Materialmanagement und Beschaffung wurden zuvor mit Standard Office Mitteln gemeistert. Zusammenhängende Abbildungen von Prozessen ohne Medienbrüche fehlten. Die Finanzbuchhaltung macht ein Treuhänder. Auswertungen und Verkauf wurden mit jeglichen zur Verfügung stehenden Tools umgesetzt.
    Es wurde unser erstes Odoo / OpenERP Projekt. In der ersten Phase sollte die Beschaffung und Fertigung mit dem entsprechenden Materialmanagement implementiert werden. Die gesamte Finanzbuchhaltung wurde dabei auch gerade eingestellt.

  • Sommer 2013

    Agentur und Handel

    Jamotion GmbH

    Unser erstes eigenes ERP

    Natürlich haben wir Odoo / OpenERP für uns selbst installiert! Mit wachsender Freude wurden die verschiedensten Module ausprobiert und getestet. Die Faszination wuchs mit jeder weiteren gefundenen Funktion. SAP als Ideengeber der Schöpfer von Odoo / OpenERP war schnell wieder zu erkennen. Nur ist die Umsetzung um ein vielfaches smarter...
    So kam der Strategiewechsel der Jamotion GmbH schnell ins Rollen. Der erste Kunde wartete bereits.